Herzlich willkommen!

Auf diesen Seiten erfahren Sie alles Wichtige über die SPD in unserem Unterbezirk. Er umfasst die Städte Ludwigshafen, Frankenthal und Speyer sowie den gesamten Rhein-Pfalz-Kreis. Informieren Sie sich hier über Aktuelles, Termine und Veranstaltungen, aber auch über die Menschen, die sich im Unterbezirk Vorderpfalz für sozialdemokratische Politik einsetzen. Zum Grußwort unseres Unterbezirk-Vorsitzenden Martin Wegner kommen Sie hier. Eine Übersicht über den gesamten Unterbezirk mit seinen Ortsvereinen erhalten Sie hier. Viel Vergnügen beim Surfen auf unseren Seiten!

 
 

Arbeit AfA Sprecher Holger Scharff: „Bei Bewerbungen von Auszubildenden auch schlechteren Bewerbern eine Chance geben“

„Die Arbeitgeber beklagen fast täglich den Fachkräftemangel in den Betrieben und versäumen es trotzdem, auch schlechteren Ausbildungsbewerbern eine Chance zu geben“, so der Vorsitzende des AfA-Unterbezirks Vorderpfalz, Holger Scharff.

Veröffentlicht am 15.01.2018

 

Sozialpolitik Mitnahme E-Scooter

Warum werden E-Scooter nicht befördert trotz Mitnahmeerlasses – Neue Busse müssen bessere Ausstattung für E-Scooter haben

Veröffentlicht am 02.01.2018

 

Der am 29. 11. 2017 neugewählte UB-Vorstand. Aktuell Wahlmarathon der SPD Vorderpfalz

Am Mittwoch wurden in Speyer beim AVO3 in Speyer unter der Versammlungsleitung von Stefanie Seiler die Gremien der SPD Vorderpfalz neu aufgestellt. Einmal mehr wurde bei dieser Gelegenheit deutlich, dass mit der aktuellen Lage der Bundespolitik erheblicher Gesprächs- und Diskussionsbedarf verbunden ist. Soweit in Ansehung der notwendigen Wahlen Zeit war, wurde darüber auch diskutiert.

Veröffentlicht am 30.11.2017

 

Bundespolitik AfA-Sprecher Holger Scharff: Keine Große Koalition – Inhalte sind wichtig!

Derzeit sind vertrauensvolle Gespräche mit der CDU/CSU nur sehr schwer vorstellbar, so der AfA-Unterbezirksvorsitzende Vorderpfalz, Holger Scharff, nach einer Sitzung des AfA-Landesvorstandes Rheinland-Pfalz.

Veröffentlicht am 30.11.2017

 

Bundespolitik Doris Barnett zum Ende der schwarz-gelb-grünen Sondierungsgespräche

Liebe Genossinnen, liebe Genossen,

sicherlich habt auch Ihr Euch heute Morgen die Augen gerieben, als Ihr das Ergebnis der Sondierungsgespräche der Schwampel mitbekommen habt.

Nach den Bundestagswahlen vom 24.09.2017 haben wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten verstanden, dass wir keinen Regierungsauftrag mehr haben und haben das auch unmissverständlich akzeptiert. Im Gegenteil, wir haben uns auf den Weg gemacht, notwendige Reformen einzuleiten, um diese auf dem Parteitag im Dezember zu beschließen.

Veröffentlicht am 20.11.2017

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.