Bericht AfA, Unterbezirk Vorderpfalz, 2016/2017

Veröffentlicht am 19.11.2017 in Allgemein

Vorlage zur SPD-Unterbezirkskonferenz am 29. 11. 2017

Liebe Genossinnen und Genossen,

nachstehend möchte ich Euch einen kleinen Überblick geben über die Arbeit der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD Unterbezirk Vorderpfalz.

Sitzungen des Vorstandes 2016

26.01.2016 | 12.04.2016 | 19.07.2016 | 24.08.2016 | 14.11.2016

Unterbezirkskonferenz ohne Wahlen 2016

27.09.2016 mit Beteiligung des AFA Landesvorsitzenden Michael Jung

 

Sitzungen des Vorstandes 2017

07.02.2017 | 07.02.2017 | 28.03.2017 | 15.05.2017 mit Martin Haller MdL |

28.08.2017 | 02.11.2017

Unterbezirkskonferenz mit Neuwahlen 2017

25.09.2017

Vorstand 2016 (gewählt am 15.09.2015)

Vorsitzender:
Holger Scharff

Stellvertreter:
Ronny Vigna
Karl Heinz Weinmann

Schriftführer/Presse:
Thomas Weiland

Beisitzer/Innen:
Friedel Becker
Uwe Bentz
Kai Uwe Büchner
Michael Hwasta
Jürgen Kofink
Frank Meier
Andreas Rennig
Werner Scarbarta
Günter Schramm 

Vorstand ab 25.09.2017

Vorsitzender:
Holger Scharff

Stellvertreter:
Kai Uwe Büchner
Ronny Vigna

Beisitzer:
Michael Hwasta
Jürgen Kofink
Frank Meier
Werner Scarbarta
Günther Schramm

Kooptiert bisher:
Karl-Heinz Weinmann

Gespräche mit anderen Verbänden und Personen

14.11.2016 Gespräch mit dem DGB Regionalgeschäftsführer Rüdiger Stein
15.05.2017 Gespräch mit dem Parl. Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion, Martin Haller MdL
28.08.2017 Gespräch mit Thomas Breuer IG Bau

Vertretung in den oberen Gliederungen der AfA

Die gewählten Vertreter / Innen aus unserem Unterbezirk besuchen regelmäßig die eingeladenen Sitzungen des Regional- und Landesvorstandes. Sie nehmen ebenfalls nach ihren terminlichen Möglichkeiten an den Firmenbesuchen teil, die der Landesverband zusammen mit den Gliederungen der AFA organisiert.

Mitarbeit beim AfA Landesvorstand bei der Erarbeitung des Gerechtigkeitsmemorandum. Papier wurde auch mit den anderen Arbeitsgemeinschaften erstellt.

Inhaltliche Fragen und Themen 2016 | 2017

  • Rente 67 / 70
  • Paritätische Krankenversicherung – mehr Druck in der Öffentlichkeit machen
  • Diskussion über die Höhe Mindestlohn
  • Kontrolle Mindestlohn
  • Gleicher Lohn für gleiche Arbeit für Mann und Frau
  • Befristete Arbeitsverträge bei Lehrer / Innen, die mit Ferienbeginn enden
  • Keine Anrechnung von Zulagen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld auf die Höhe des Mindestlohnes
  • Asylbewerber dürfen keinen geringeren Mindestlohn erhalten als gesetzlich geregelt
  • Gemeinnützige Arbeit – Asylbewerber müssen auch den einen Euro erhalten und nicht nur 80 Cent
  • Werkverträge / Leiharbeit und der damit verbundene Mißbrauch / keine Ausweitung / Begrenzungen prüfen
  • Mini Jobs – keine Ausweitung
  • Sonntagsarbeit /  keine Ausweitung der Verkaufsoffenen Sonntage
  • Bessere Förderung von Arbeitslosen, insbesondere bei Langzeitarbeitslosen
  • Sanktionen nicht auf Miete und Nebenkosten ausweiten – ohne Wohnung keine Arbeit – totaler Verlust der Existenz
  • Arbeitsplatzabbau im Rhein Neckar Bereich
  • Arbeit 4.0
  • Arbeitsvermittlung ins Rotlicht
  • Ablehnung der Leiharbeit in rheinland-pfälzischen Finanzämtern

Presse der AfA

Zu allen unseren inhaltlichen Themen wurden auch Pressemitteilungen in unserem Wirkungsskreis versandt. Diese sind dann auch immer auf die SPD Homepage Vorderpfalz zu finden unter www.spd-vorderpfalz.de und auch auf der www.afa-rlp.de

Zusammenarbeit zwischen SPD und den Arbeitsgemeinschaften

Auf allen Ebenen und nach meiner Kenntnis in allen Arbeitsgemeinschaften wird die Zusammenarbeit zwischen der SPD und den Arbeitsgemeinschaften für verbesserungswürdig gehalten. Dies gilt besonders auf Landes- und Bundesebene.
Im Unterbezirk Vorderpfalz gibt es eine gute Zusammenarbeit zwischen der AfA und dem SPD Unterbezirk.

Wer will mitarbeiten ?

Es werden immer Genossinnen und Genossen gesucht, die bei uns mitmachen wollen – meldet Euch also bei

Email: holger.scharff@gmx.de

Weitere Infos gerne unter 0177 214 58 68

8. November 2017
Holger Scharff