18.03.2016 in Geschlechtergerechtigkeit

Frauen haben ein Recht auf mehr!

 

Frauen erhalten im Durchschnitt immer noch 21 Prozent weniger Lohn oder Gehalt als Männer. Deshalb wird am 19. März 2016 zum 8. Mal in Folge der Equal-Pay-Day in Deutschland begangen.

11.10.2015 in Geschlechtergerechtigkeit

AsF Vorderpfalz wählt neuen Vorstand – Ursula König wiedergewählt

 
Der neue AsF-Vorstand Vorderpfalz: v.l.: Doris Kannegießer, Ursula König (Vorsitzende) und Zeynep Soysal.

Einen neuen Vorstand wählte die Versammlung der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen am gestrigen 10. Oktober in Ludwigshafen.

Keine Überraschung war die Wiederwahl der bisherigen Vorsitzenden Ursula König – verdienter Lohn und Anerkennung ihrer langjährigen, engagierten Arbeit für die Vorderpfälzer Frauen. Auch ihre bisherige Stellvertreterin Doris Kannegießer wurde wiedergewählt.

Wechsel gab es bei der zweiten Stellvertretenden Vorsitzenden. Dieses Amt wird nun von Zeynep Soysal wahrgenommen. Sie ist Nachfolgerin von Gabriele Tabor aus Speyer.

06.10.2010 in Geschlechtergerechtigkeit

Thema: Vereinbarkeit von Familie und Beruf

 
die Referentinnen Astrid Klug (Mitte), Katrin Kirchner (links) und Hannelore Klamm

Zu einem Frauenfrühstück nach Fußgönheim hatte Hannelore Klamm am Samstag, 2. Oktober eingeladen. Referentin war SPD-Bundesgeschäftsführerin Astrid Klug, die über Frauen im Beruf sprach. Sie betonte, daß die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein besonders wichtiges Thema ist, das alle angeht. Eine bessere Kinderbetreuung und mehr Ganztagsschulen sind hier der richtige Weg. Frauen sind in ihren Berufen nicht weniger qualifiziert als Männer, oft fehlt es ihnen aber an Netzwerken und eben an einer guten Kinderbetreuung, um diese Möglichkeiten auch gleichermaßen zu nutzen. Eine gute Familienpolitik, wie sie die SPD in Rheinland-Pfalz schon seit Jahren macht, fördert daher alle: Eltern, Frauen wie Männer, und besonders die Kinder.
Dem Vortrag von Astrid Klug folgte eine angeregte Diskussion. Viel Beifall bekam die Autorin Katrin Kirchner aus Mutterstadt für ihre Texte. David Kukatzki unterhielt mit Klavierspiel.

19.11.2009 in Geschlechtergerechtigkeit

Drei Frauen aus dem Unterbezirk in ASF-Regionalverbandsvorstand gewählt

 

Am 14. November fanden bei der Regionalverbandskonferenz der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen Neuwahlen statt. Drei Genossinnen aus dem Unterbezirk Vorderpfalz wurden dabei in den neuen Vorstand des ASF-Regionalverbands gewählt. Es sind Ursula König aus Ludwigshafen als Vorsitzende, Else Wentz aus Mutterstadt und Manuela Minke-Wiegand aus Lambsheim als Beisitzerinnen.

28.04.2009 in Geschlechtergerechtigkeit

ASF-Frauen aus dem Unterbezirk beim Landesparteitag

 

Die ASF aus dem Unterbezirk Vorderpfalz war beim SPD-Landesparteitag am 21. März in der Ludwigshafener Eberthalle vertreten. Großes Lob ernteten die Genossinnen für ihren liebevoll gestalteten Ausstellungsstand zum Thema "90 Jahre Frauenwahlrecht".
Im Bild: ASF-UB-Vorsitzende Ursula König, Beisitzerinnen Elke König und Else Wentz mit dem Ludwigshafener SPD-Oberbürgermeisterkandidat Wolfgang van Vliet.

Unser Abgeordneter für die Vorderpfalz

Christian Schreider heißt er, den Wahlkreis Ludwigshafen-Frankenthal gewonnen hat er und sich in Berlin für unsere Region einsetzen wird er. Wir bedanken uns bei allen Wählerinnen und Wählern für ihre Stimmen!